Author Topic: Amperite Relais Röhre 6NO45T  (Read 24587 times)

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Amperite Relais Röhre 6NO45T
« on: August 23, 2009, 11:24:59 AM »
Ich suche für die Stromversorgung des Tektronix Mainframe 551 die Relais-Röhre 6NO45T von Amperite.
Wo kann ich so etwas noch bekommen bzw. kann man die Relais-Röhre durch etwas anderes ersetzen?
Bin für jeden Tipp dankbar.
Gerhard

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #1 on: August 23, 2009, 10:17:02 PM »
Welch ein Zufall, gerade ein 551 zusammen mit Wagen und einem 556 gekauft. Konnte nichts auf die Schnelle finden bei der Suche nach einer Relais Quelle. Röhrenforen abgrasen, irgendeiner hat sie zu Hause rumliegen. Oder bei e-Bucht hoffen und warten. Könnte man doch eigentlich zur Not auch nachbauen? Timer IC555 zusammen mit anderem Relais, 6.3V und 45 Sekunden. Das Relais klickt richtig deutlich laut nach ca. 45 Sekunden, das stimmt.

Habe ein paar Bilder gemacht:

http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_20090823_01_ankunft.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_supply.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_6N045_1.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_6N045_2.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_6N045_3.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_6N045_4.jpg
http://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Tektronix/Tektronix_other/images/551_6N045_5.jpg

Gruss Ralf
« Last Edit: August 23, 2009, 10:29:30 PM by amplifier »

Offline TekMan

  • Verified
  • Posts: 160
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #2 on: August 24, 2009, 02:15:07 PM »
Ja, der "Nachempfindung" des Amperite Bausteins durch NE555/Relais bzw. gleich ein industrielles Zeitrelais ( für wenigeEuro bei e-Bucht z.B.) -- und das Scope funktioniert wieder. Es wird letztilich nur Zeitverzögert die Anodenspannung der Röhren zugeschaltet.

Wenn man natrülich auf Originalrestauration wert legt, geht das nicht.
Aber wenn es einfach erstmal wieder funktionieren sol, dann geht das ganz gut.
please respond here, not via PM - so all off us can use the information. PM only for urgent questions. THX.

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #3 on: August 24, 2009, 11:38:24 PM »
Hier das Datenblatt:
http://frank.pocnet.net/sheets/084/6/6NO45T.pdf

Hier eine 30 Sekunden Variante im Angebot:
http://www.sphere.bc.ca/test/tubes.html#catalog
6NO30T sollte auch noch funktionieren

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #4 on: August 25, 2009, 11:06:12 AM »
Ich kann ein Röhre von Amperite Typ  6 NC 45 T bekommen. Nur finde ich darüber nirgendwo Daten.
Auf dem Datenblatt steht zwar NO = normally Open und C(nicht NC) = Normally Closed. Dann wäre die eigentlich nicht brauchbar, oder?
Gruß.
Gerhard

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #5 on: August 25, 2009, 10:34:52 PM »
Nein, geht nicht ist genau falsch herum, Du brauchst eine NO. Datenblatt im Link oben. Die 30 Sekunden Variante könnte auch gehen, wenn Dir der Versand nicht zu weit und zu teuer ist, geschweige denn wenn er sie überhaupt noch hat.
Gruss Ralf

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #6 on: August 26, 2009, 08:53:59 AM »
Habe ich befürchtet.
Was die 6NO30T angeht, da ist der Preis mit 5$ niedrig - was die Bemerkung pull out (herausziehen??) auch immer bedeuten mag, weis ich nicht. Aber 51$ für den Versand, dann warte ich lieber.

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #7 on: August 26, 2009, 03:50:53 PM »
Pull Out, keine Ahnung, vielleicht gebraucht irgendwo rausgezogen. 51$ ist zu teuer, frage ihn doch an ob er das wirklich ernst meint. Maximal  allerhöchstens 20 Dollar mit USPS.

Offline TekMan

  • Verified
  • Posts: 160
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #8 on: August 27, 2009, 01:22:52 PM »
...
Was die 6NO30T angeht, da ist der Preis mit 5$ niedrig - was die Bemerkung pull out (herausziehen??) auch immer bedeuten mag, weis ich nicht. Aber 51$ für den Versand, dann warte ich lieber.

pull out: == ausgeschlachtet aus Gerät, aber muß nicht geprüft sein.
tested: dito, aber mit Test.
NOS: ...

etc.


51 $ ist doch normal, oder meinst Du das interkontinentaler Versand für ein paar wenige Ocken per Luftpost geht? Verpackung etc nix kostet? Der Weg zum Postamt vor Ort inklusive Barbesuch (Ami läuft nicht, Ami fährt Auto). Usf. Die Amis sind da ganz große Klasse was Kosten kreeiren angeht. TsssTsss.

Nimm halt fürs erste ein Industriezeitrelais, und irgendwann fällt Dir auch mal in Deutschland so eine Röhre (günstiger) auf.
please respond here, not via PM - so all off us can use the information. PM only for urgent questions. THX.

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #9 on: August 27, 2009, 10:14:02 PM »
Da habe ich schon andere kommerzielle Amis erlebt, die sowas kleines für fünfzehn USD international versenden.  Jedenfalls kostet z.B. ein 7000er Einschub etwa 35 USD mit USPS, was da oft als Handling Fee bezeichnet wird ist wie Du sagst die Saufgebühr oder die eigentlichen Kosten der Röhre.

Ich würde dem das nicht bezahlen und selber bauen, 51 USD für den Versand ist überzogen, dagegen sind aber auch 5 USD für diese Röhre viel zu wenig. Der Händler sitzt in Kanada?, vielleicht schneit es dort schon und die Räumungskosten sind mit eingerechnet. Kann schon sein, dass die Röhre dann in einem vollends ausgeschäumten Schuhkarton hier her käme, drei mal eingeschweist und verklebt mit zehn Meter Klebeband und vielleicht sogar geht sie gar nicht mehr.

Wenns dann dumm läuft, drückt unser aller oberster Finanzchef nochmal die Märchensteuer zum Gesamtbetrages von 56 mit drauf - das nenne ich dann hier das !im Inland abgerechnetes Trinken  ausländischer Versender", eine Form des Raubrittertums unserer Zeit. Unsere Vorfahren hatten es noch besser, da war es nur jeder "zehnte", jetzt ist es jeder "zweite" bis alles. Wer früher nix mehr hatte wurde Landsknecht, "stirb oder überlebe", danach gehts dir sogar noch gut - jetzt bei uns geht nicht mal mehr das.

Nicht eingerechnet der Sprit zum Z-Amt zu fahren und dort eine Stunde zu warten, Fragen zu beantworten was das sei und zu guter letzt die verlorene Zeit am Arbeitsplatz wieder nachholen.
« Last Edit: August 28, 2009, 06:51:19 AM by amplifier »

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #10 on: September 07, 2009, 05:08:53 PM »
Ich habe eine 6NO45T bekommen, für weniger als 10 Euro.

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #11 on: September 08, 2009, 12:00:17 AM »
Wo, in einer Auktion oder bei einem Händler? - vielleicht brauch ich auch eine, bei meinem Netzteil ist auch ein neu dran geflicktes neues Relais eingebaut, hab noch nicht geschaut ob es die Relaisröhre oder das andere Relais ersetzt.

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #12 on: September 08, 2009, 09:40:42 AM »
Die habe ich von privat aufgetrieben.

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #13 on: October 17, 2009, 11:01:16 AM »
Lange gelebt hat die 6NO45t nicht. Nach 1 Woche war das Heizelement defekt(durchgebrannt)
Ich habe nicht herausfinden könne, woran das liegt.
Die Spannung am Heizelement beträgt beim Einschalten 5,9V~.

Offline amplifier

  • Administrator
  • Verified
  • ****
  • Posts: 261
    • View Profile
    • http://www.amplifier.cd
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #14 on: October 19, 2009, 01:11:35 AM »
Das bedaure ich und tut mir leid. Normal ist das nicht, die Spannung ist doch nicht zu hoch. Das Relais war wohl eine Lusche.

Bucht.com
360190897259
den Verkäufer kenne ich. Versandkosten im übrigen gerade mal ein paar USD, geht doch.

Bucht.de
280409813376
wahrlich ein Sonderangebot. Wenn Du sie nicht kaufen willst, sag Bescheid dann hol ich sie mir.

Werde meine 6NO45T noch einbauen, obwohl mein Bastelrelais vom Vorgänger eigentlich bestens funktioniert, aber original wäre optisch schon schöner.

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #15 on: October 19, 2009, 08:38:30 AM »
An dem Sonderangebot 280409813376 bin dran. Ich hoffe es klappt.

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #16 on: October 21, 2009, 09:33:56 PM »
So, jetzt habe ich meine "neue 6NO45T". Bevor ich die einstecke, werde ich das Relais von Hand starten., denn ich habe noch einen´Fehler im Mainframe. Der Upper Beam Verstärker hat eine Macke. Das Signal vom Plugin liegt an den Steuregittern der beiden beiden Pentoden V1014 und V1024 an. Auch anden Anoden der beiden Röhren ist das Signal da. Am Ausgang der folgenden Katodenfolger Stufen V1033A+V1033B und V1043A+V1043B ist das Signal nicht mehr da. Vergleichmessungen mit dem Lower Beam(der einwandferi funktioniert) zeigen in den Gleichspannungen keine Unterschiede. Auch ein Tausch der Röhren brachte nichts. Die im Anodenkreis der beiden folgendfen Pentoden V1054 und V1064 liegende Induktivität L1064 hat keinen Durchgang. Ein Austausch brachte nichts.

Offline robert

  • Verified
  • Posts: 24
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #17 on: November 01, 2009, 08:58:56 PM »
Ich hab hier noch 2 Zeitverzögerungs-"Röhren", Brown Boveri TS 2
Oktalsockel, 6 Stifte bestückt.

Heizung ist für 2*110V, Kontakt ein Umschalter.
Verzögerungszeit liegt aber eher bei 90-120s.
5Eur/Stk wäre ok?

Offline julitek

  • Verified
  • Posts: 34
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #18 on: November 01, 2009, 09:11:35 PM »
Danke für das  Angebot, aber meine 6NOT45 hat einen Noval Sockel und leider nicht den Oktal Sockel..

Offline Tektronixfan

  • Verified
  • Posts: 26
    • View Profile
Re: Amperite Relais Röhre 6NO45T
« Reply #19 on: January 07, 2010, 02:23:38 AM »
Fünf Röhren dieser Art für seriösen Preis und außerst  seriöse 7 USD internationalen Versand bei e-Bucht USA  -- hab in Baywatch 3 eingeben,sofort fündig geworden -- hab mir zwei gesichert

Gruß Peter